AKTUELL

BEST BRAND 2010

Schuberth ist zum 5. Mal in Folge "Best Brand"! Außerdem: über 30 internationale Bestnoten für unsere Helme.

MEHR

QUALITÄT MADE IN GERMANY

Unsere Passion für Engineering zeigt sich an unseren Helmen.

SCHUBERTH NEWS

13.04.2010

Schuberth startet in der DTM

Mercedes-Benz-Pilot Bruno Spengler setzt auf Schuberth

Magdeburg, 13. April 2010. Bruno Spengler, DTM-Pilot im H.W.A.
Mercedes Benz Team und DTM-Vizemeister der Jahre 2006 und 2007,
setzt ab der Saison 2010 auf einen Helm aus der Magdeburger
Helmmanufaktur Schuberth. Bereits seit 2000 entwickelt und baut
Schuberth Carbon-Motorsporthelme für die Formel 1. Bruno Spengler zeigte sich nach den ersten Testfahrten von dem
neuen Schuberth Carbonhelm begeistert: „Ich hatte zuvor schon
viel Gutes über die Motorsporthelme von Schuberth gehört und
war gespannt auf die ersten eigenen Erfahrungen. Der Komfort
und die Sicherheit des neuen Helms haben mich von der ersten
Runde an überzeugt. Ich freue mich sehr, dass ich Schuberth
als Ausrüster gewinnen konnte.

“Die DTM als bedeutendste europäische Tourenwagen-Serie ist
für Schuberth kein Neuland.Auch H.W.A.-Pilot Ralf Schumacher
setzt bereits seit 2001 – damals noch als Formel-1-Fahrer – auf
Schuberth und gehört damit zu den langjährigsten Partnern des
Helmherstellers.

Seit 2003 ist Schuberth exklusiver Entwicklungspartner der
Scuderia Ferrari. In der Formel-1-Saison 2010 vertrauen neben
den Ferrari-Piloten Fernando Alonso und Felipe Massa auch die
Mercedes-Piloten Michael Schumacher und Nico Rosberg sowie
Formel-1-Rookie Nico Hülkenberg auf den Kopfschutz aus
Magdeburg.

Marcel Lejeune, Geschäftsführer der Schuberth GmbH,
freut sich über die neue Partnerschaft mit Bruno Spengler:
„Schuberth hat sich in der Formel 1 in den letzten Jahren zu einem
starken Namen entwickelt und wir sind stolz darauf, in der
Königsklasse mit den Top-Teams und -Fahrern zusammenzuarbeiten.
Wir freuen uns sehr, dass mit dem Kanadier Bruno Spengler nun
auch ein herausragender DTM-Pilot an uns herantritt, um künftig
auf den Premium-Kopfschutz ‚Made in Germany’ zu setzen.

“Schuberth GmbH: Hightech „Made in Germany“

Der Helmhersteller Schuberth mit Sitz in Magdeburg entwickelt und
produziert seit über 70 Jahren Kopfschutz-Systeme im Highend-Bereich.
Mit einer Vielzahl an innovativen Produkten zählt das Unternehmen
weltweit zu den führenden Herstellern von Motorrad-, Formel-1-
und Motorsport-Helmen sowie von innovativen Kopfschutzlösungen
in den Bereichen Arbeitsschutz, Feuerwehr, Polizei und Militär.
Insbesondere die Erfahrungen aus der Formel 1, der Königsklasse
des Motorsports, liefern beständig neue Impulse für Produktentwicklungen,
die die Referenzklasse für Kopfschutz-Systeme markieren.

zurück